Kieferorthopädische Untersuchungen von Kindesalter an werden von der VÖK in regelmäßigen Zeitabstand empfohlen.


Rund 40 % der Kinder und Jugendlichen leiden an Zahnfehlstellungen, die sich – unbehandelt – längerfristig auf Lebensqualität und Gesundheit auswirken. Nicht alle Zahnfehlstellungen lassen sich vom Laien auf den ersten Blick erkennen, weshalb kieferorthopädische Untersuchungen in folgendem Zeitabstand empfohlen werden:

Entsprechend der Empfehlung durch den >> Verband Österreichischer Kieferorthopäden (VÖK):

1. Untersuchung    > mit 4 Jahren (Milchgebiss)

2. Unterschung      > mit 8 Jahren (frühes Wechselgebiss)

3. Untersuchung    > mit 12 Jahren (spätes Wechselgebiss)

Zusätzlich empfehlen wir eine Untersuchung:

  • falls Ihr Kind vorzeitig Milchzähne verloren haben sollte (z.B. durch Karies oder Unfall)
  • wenn Probleme mit dem Mundschluss oder der korrekten Sprache bestehen
KONTAKT

Dr. Annemarie Stolz
Kreuzbichl 5, 6111 Volders

  +43 (0)5224 / 5 123 5
office@praxis-stolz.at


ÖFFNUNGSZEITEN

MO bis DO 08:00 - 13:00
MO und DO 17:00 - 20:00
FR 08:00 - 12:00
ANFAHRT