Mundhygiene wird bei uns GROSS geschrieben!

Bei schlechter Mundhygiene sorgen Mikroorganismen dafür, dass Karies und Zahnbetterkrankungen entstehen. Die professionelle Reinigung Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisch, sowie regelmäßige Kontrolltermine – einmal im Quartal oder halbjährlich – können helfen diese Erkrankungen zu vermeiden. Um Ihre Mundgesundheit bestmöglich zu unterstützen, informieren wir Sie nach einer umfassenden Ist-Analyse mit Paro-Status und Röntgenbefund über

  • Reinigungstechniken
  • gesunde Ernährung
  • die Entfernung von Zahnstein und Verfärbungen
  • das Polieren Ihrer Zähne 

Denken Sie daran: Mundgesundheit stärkt Ihr Immunsystem.

Schritt für Schritt erläutern wir Ihnen den Weg hin zu Ihrer professionellen Mundhygiene – mit gemeinsamer Umsetzung und vielen Tipps für zu Hause. Zu Beginn wird Ihr Mund mit einer speziellen Lösung eine Minute lang gespült, um die Keimzahl in Ihrem Mund zu senken. Sind Sie das erste Mal bei einer Prophylaxe-Sitzung, dann besprechen wir mit Ihnen Ihre üblichen Putzgewohnheiten – dafür bringen Sie bitte Ihre eigene Zahnbürste von zu Hause mit. Ziel ist es, Sie optimal über die Möglichkeiten rund um Ihre tägliche Mundhygiene zu informieren.

Im Anschluss folgt die Reinigung Ihrer Zähne, hartnäckige Ablagerungen wie Zahnstein oder Verfärbungen werden dabei mit unterschiedlichen Methoden entfernt. Sollte Ihr Zahnfleisch bei dieser Behandlung etwas bluten, wird es passend versorgt. Um Bakterien regelrecht „abperlen“ zu lassen, polieren wir Ihre Zahnflächen dann mit einer ganz speziellen Polierpaste und gestaltet so Ihre Zahnflächen möglichst glatt. Den Schlusspunkt des Mundhygiene-Programms setzt eine Spülung mit einer antibakteriellen Lösung oder einem Fluorid Gel, das auf Ihre Zähne zur Stärkung des Zahnschmelzes aufgetragen wird. Der Start für eine langfristige Zusammenarbeit ist damit bereits gelungen.

  Auftakt - im Sinne Ihrer Mundgesundheit

Im Sinne Ihrer Mundgesundheit sollten Sie die Zahnreinigung kontinuierlich fortsetzen. Bewährt haben sich zwei professionelle Zahnreinigungen im Jahr – als Ergänzung zu Ihrem Mundhygiene-Programm zu Hause - empfohlen durch das Bundesministerium für Gesundheit.

  Es lohnt sich!

Trotz Zusatzkosten, die von der Krankenkasse leider nicht getragen werden, können Sie langfristig mit regelmäßigen Prophylaxe-Terminen teure Behandlungskosten sparen. 

KONTAKT

Dr. Annemarie Stolz
Kreuzbichl 5, 6111 Volders

  +43 (0)5224 / 5 123 5
office@praxis-stolz.at


ÖFFNUNGSZEITEN

MO bis DO 08:00 - 13:00
MO und DO 17:00 - 20:00
FR 08:00 - 12:00
ANFAHRT